Vita Stephan Wurdack

Nach Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Industriebetriebslehre, Produktionswirtschaft und betriebswirtschaftliche Finanzlehre an der Universität zu Köln war er für große und mittelständische Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Köln und Düsseldorf sowie in den neuen Bundesländern tätig.

Seine Tätigkeiten umfassten die ganzheitliche Beratung von mittelständischen und großen Kapital- und Personengesellschaften in den Bereichen Jahresabschlussprüfung, Steuerberatung und Rechtsformänderungen.

Zu Beginn des Jahres 1997 wurde er vom Finanzminister (NRW) zum Steuerberater bestellt. Im Jahre 1998 hat die Selbständigkeit in Aachen begonnen. Im Jahre 1999 wurde er vom Wirtschaftsminister (NRW) als Wirtschaftsprüfer bestellt.

Seine Berufstätigkeit übt er aus als geschäftsführender Gesellschafter der WURDACK STEUERBERATUNGS GMBH Steuerberatungsgesellschaft und der REVISCON GMBH WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSGESELLSCHAFT Aachen Duisburg Meißen.

<< zurück